_social-twitterarrow-downclosedownloadlinklogo-system-ceramicspagenav-arrow-leftpagenav-arrow-rightpagenav-gridplayprodotti-confezionamentoprodotti-cotturaprodotti-decorazioneprodotti-movimentazioneprodotti-pallettizzazioneprodotti-pressaturaprodotti-qualitaprodotti-sceltaprodotti-stoccaggiosearchshare-emailshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-blogsocial-facebooksocial-googleplussocial-linkedinsocial-twittersocial-youtube

Gold Medal setzt für große Feinsteinzeugplatten auf die Technologie von System

Die innovative Technologie von System für die Produktion großer Keramikplatten hat das Vertrauen von Gold Medal erobert, einem chinesischen Hersteller von Feinsteinzeug, Marmor und Fliesen des gehobenen Segments

Die neue Anlage dient zur Herstellung von Feinsteinzeugplatten und wird im Laufe des Jahres 2017 in der Fabrik Guangdong Gold Medal Ceramics Co. in Foshan, an der Südküste des chinesischen Festlands, installiert.

Das vom Geschäftsbereich System Lamina entwickelte Presssystem umfasst die Presse ohne Pressstempel LAMGEA, die auf eine Presskraft von 30000 Tonnen zur Herstellung von Platten im Format bis zu maximal 1,6 x 3,2 Meter mit der Variante 1,2 x 2,4 Meter ausgelegt ist. Die Stärke des Endprodukts kann zwischen mindestens 3 und maximal 20 Millimetern variieren, so dass ein breites Sortiment produziert werden kann. 

Die Merkmale der Automation wurden in der Phase der Ko-Planung festgelegt: Dieser Entwicklungsprozess zielte darauf ab, die Marktstrategien von Gold Medal dank der Flexibilität der von System entwickelten Technologie weiter auszubauen. 

Der Anlagenbetrieb wird durch die im Geschäftsbereich System Electronics entwickelten Touchscreens COPILOT überwacht. Die Touchscreens befinden sich direkt an der Maschine: die Schnittstelle ist intuitiv, sie kontrolliert den täglichen Produktionsverlauf der Linie und weist im Voraus auf anstehende Wartungsarbeiten hin. 

Gold Medal hat sich auch hinsichtlich der digitalen Dekoration für die Innovation von System entschieden. Alle Keramikplatten werden in hoher Auflösung (400 dpi) mit dem digitalen Drucksystem Creadigit BS dekoriert

Das Projekt der Anlage für Gold Medal wurde - unter Einbeziehung der Area und Project Manager sowie des Werksleiters - durch Fachkräfte der Geschäftsbereiche System Lamina und System Ceramics entwickelt

Die Foshaner Filiale der chinesischen Firma System China mit Hauptsitz in Suzhou ist in den Phasen der Planung, Installation und Inbetriebsetzung der Anlage der strategische Ansprechpartner für das Personal von Gold Medal. Ebenso wie in der Schulungsphase, in der dem technischen Fabrikpersonal die für eine vollkommen unabhängige Steuerung der technologischen Systeme erforderlichen Kenntnisse vermittelt werden

App herunterladen

Kontakt

(*) pflichtfeld