_social-twitterarrow-downclosedownloadlinklogo-system-ceramicspagenav-arrow-leftpagenav-arrow-rightpagenav-gridplayprodotti-confezionamentoprodotti-cotturaprodotti-decorazioneprodotti-movimentazioneprodotti-pallettizzazioneprodotti-pressaturaprodotti-qualitaprodotti-sceltaprodotti-stoccaggiosearchshare-emailshare-facebookshare-googleplusshare-linkedinshare-twittershareslider-arrow-leftslider-arrow-rightsocial-blogsocial-facebooksocial-googleplussocial-linkedinsocial-twittersocial-youtube

Die von System in Algerien installierten Automationsanlagen steigen um 80 %

Der Maghreb stellt ein Gebiet mit starkem wirtschaftlichem Aufschwung für System dar. In Tunesien, Algerien und Marokko bestehen Dutzende von Keramikfabriken, deren Aktivität auf den internen Verbrauch von Fliesen ausgerichtet ist und die sich zum Zweck der effizienten Produktion der technologischen Innovationen von System bedienen.

Insbesondere stimuliert die Nachfrage nach Fliesen in Algerien die Investitionen in Automationssysteme der neuesten Generation. Die Tendenz, von System entwickelte Technologien zu installieren, betrifft sowohl Unternehmen, die ihre Produktionsstätten erweitern wollen, als auch neue Investoren, die sich für die automatischen Sortieranlagen und für die Palettiersysteme von System entscheiden, um einen besonders hohen Grad an Effizienz zu erhalten.

In den letzten 3 Jahren hat die lebendige Dynamik des algerischen Marktes positiv dazu beigetragen, die Technologien von System in diesem Land zu verbreiten. Die Installationen der Systeme für die automatische Steuerung des Linienendes haben eine Steigerung um 50 % erfahren und das System Multigecko maßgeblich bestätigt, eine konzentrierte Zusammenstellung von Präzisionsmechanik und Elektronik. Die Verteileinheit hat die Funktion, die Fliesen gemäß den Qualitätskriterien des Fertigungssystems zu sortieren. Ihre Zuverlässigkeit, die einfache Bedienung und der geringe Einsatz von Verbrauchsmaterial, das für die Funktionsweise erforderlich ist, sind die wesentliche Eigenschaften, die ihre Verbreitung nicht nur in Algerien, sondern weltweit garantieren.

Eine weitere Technologie von System, die in den letzten Jahren eine engmaschige Verbreitung in Algerien erfährt, ist der automatische Palettierer Falcon Millenium. In nur zwei Jahren stieg die Anzahl der installierten Maschinen um 80 %. Die neue Nachfrage nach Bodenfliesen aus Keramik hat zu einer Veränderung in der Steuerung der Verpackungen geführt, die Keramikstücke in größeren und und schwereren Formaten enthalten. Der Einsatz des automatischen Palettierers ersetzt die manuale Methode, mit der die Bediener mit ihrer Muskelkraft jedes einzelne Fliesenpaket verschieben mussten.

Außerdem kann System mit großer Zufriedenheit den Einsatz des Digitaldruckers Creadigit bei Fliesen feststellen, bei denen die ästhetischen Eigenschaften der Produkte als Unterscheidungselement hervorgehoben werden.

Die Rolle von System in Algerien und im gesamten Maghreb kann sicherlich auf die Effizienz und die Zuverlässigkeit der Automation zurückgeführt werden, aber das nicht allein. Das Vorhandensein eines Servicenetzes in der Muttersprache in Algier, von wo aus man in wenigen Stunden die Produktionsstätten erreichen kann, ist von strategischer Bedeutung. Die Unterstützung, die ein spezialisierter und von der Mutterfirma ausgebildeter technischer Service garantiert, sichert einen angemessenen Support vor Ort, Schulungen im Hinblick auf die Bedienung der Maschinen und außerdem eine vollständige Belieferung mit Ersatzteilen dank des ständigen Kontakts mit dem Firmensitz in Italien.

App herunterladen

Kontakt

(*) pflichtfeld